Faq

Faq

Faq

Häufig gestellte Fragen

Damit die Verbreitung des Coronavirus weitestgehend vermieden werden kann, müssen Infizierte schnell ausfindig gemacht werden. Das Problem der PCR-Tests ist hierbei der zeitliche Faktor, denn die Auswertung von PCR-Tests erfordert die Untersuchung in einem Labor. Aus diesem Grund gibt es seit einigen Wochen die Coronaschnelltests, die in kürzester Zeit ein Ergebis liefern und deutlich günstiger sind. Wenn ein infektiöser Patient sich testen lässt, wird dies durch die Verfärbung auf einem Teststreifen sichtbar. Entsprechend kann bei einer Positivtestung der Kontakt des Getesteten zu Anderen minimiert werden.

Unsere Tests sind zertifiziert und haben eine Sensitivität von über 90 % (Klinische Sensitivität = 56/62 = 90,32 % (95 % CI * 75,51 % bis 92,77 %).
Das bedeutet, wenn ihr Test positiv ist, sind Sie zu einer über 90%igen Wahrscheinlichkeit infiziert.
Ist Ihr Testergebnis negativ, so liegt die Spezifizität bei 99% (Klinische Spezifität = 200/200 > 99,9 % (95 % CI *97,73 % bis 100 %)), d.h. Sie sind mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% nicht infiziert.

Zunächst füllen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite unter dem Punkt „Testanfrage erstellen” aus. Im Anschluss daran erhalten Sie per Mail eine Testnummer, die Sie unserem Mitarbeiter vor Ort mitteilen. Nach der Bezahlung (bar oder mit EC-Karte), entnehmen unsere geschulten Pflegekräfte einen Abstrich. Die Auswertung erfolgt unmittelbar daran, so dass Sie spätestens in 20 Minuten nach der Entnahme per Mail über das Ergebnis informiert werden.

Ja!
Denn die Ansteckungsgefahr von symptomlosen SARS-CoV-2-Infizierten wurde lange Zeit nichtberücksichtigt. Dazu zählen sowohl präsymptomatische Menschen kurz vor den ersten Krankheitszeichen als auch für eigentlich asymptomatische, die überhaupt keineKrankheitszeichen entwickeln. Nach aktuellen Studien ist die Übertragung durch symptomlose Virusträger höher. (Quelle: Ärzteblatt)

Bei dem Test wird von unserem geschulten Personal ein tiefer Abstrich aus dem Rachen-Nasen und Mund-Nasen-Bereich entnommen.

Die Abstrichentnahme bei einem PCR-Test erfolgt aus dem Mund-Rachenbereich. Anschließend wird die Analyse und Auswertung durch ein Labor durchgeführt. Das Ergebnis können Sie in den meisten Fällen nach 24 Stunden abrufen
Melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt, dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 oder dem örtlichen Gesundheitsamt. Es wird empfohlen das Ergebnis des Schnelltests durch eine PCR-Testung nachweisen zu lassen. Ihr Arzt wird den PCR-Test veranlassen und Sie über die weiteren Schritt unterrichten. Der Verlauf der SARS-CoV-2 Erkrankung ist sehr unterschiedlich. In erster Linie sollten Sie sich an die Vorgaben des RKI’s halten. Falls Sie schwere Symptome haben oder Ihr Gesundheitszustand sich zunehmend verschlechtert, kontaktieren Sie bitte umgehend den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112.
Die positiven Testergebnisse werden dem zuständigen Gesundheitsamt gemeldet.
Eine anonyme Testung ist nicht möglich, da eine positives Testergebnis gem. §6 Abs.1 Nr.1 Buchst. t des Infektionsschutzgesetzes meldepflichtig ist.
Ein PCR-Test ist grundsätzlich nur dann kostenfrei, wenn ein Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus besteht. Sollten Sie den PCR-Test für eine Reise oder Ähnliches benötigen, sind die Kosten auf Basis der Regelungen für individuelle Gesundheitsleistungen (iGel) von dem Kunden selbst zu tragen.
Das Ergebnisschreiben des Schnelltests ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfasst.
Die Ergebnisse der PCR-Tests erhalten Sie auf 6 Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch, Griechisch und Russisch
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis (Aufenthaltstitel) und Ihre Gesundheitskarte mit und nennen Sie unseren Mitarbeitern vor Ort Ihre Testnummer, die Sie per Mail erhalten haben.
Sie können sich zu jedem Zeitpunkt auf Corona testen, wenn Sie Gewissheit benötigen vor bevorstehenden privaten oder beruflichen Treffen, Besuchen im Krankenhaus oder im Altersheim. Bitte beachten Sie, dass Ihr Abstrich nur eine Momentaufnahme darstellt.
Weder für den PCR- noch für den Schnelltest benötigen Sie einen Termin. Kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten zu einem unserer Testzentren und verschaffen Sie sich Gewissheit, beim Schnelltest in 20 Minuten und beim PCR-Test in frühestens 24h